Weingut Alfons Ziegler | Terroir
Eroberungen und Erdgeschichte

Terra Palatina

Über Römer, Riesling und Muscheln

Man muss es einfach zugeben: Die Franzosen und die Italiener, genauer gesagt die Römer, haben klangvolle Namen für unsere wunderbaren Böden hinterlassen: Terroir oder terra palatina (lat. für Pfälzer Erde, also Boden). Wurzeln und Fülle prägen nicht nur unseren Landstrich und die Mentalität, sondern auch unsere Weine. Die besondere Bodenvielfalt haben wir den Alpen zu verdanken. Als sie entstanden, senkte sich der Rheingraben ab.

Riesling liebt Bundsandstein, Burgunder mögen Meer

Am Anfang war der Buntsandstein. Die vor rund 250 Millionen Jahren entstandenen Verwitterungsböden prägen die Hänge des Haardtrandes und die Sandsteingebirge des Pfälzerwalds. Unser Riesling vom Bundsandstein glänzt mit prägnanter Säure und mineralischer Note.

Die wertvollen Muschelkalkböden stammen von einem tropischen Meer, das vor 25 Millionen Jahren unsere schöne Pfalz bedeckte. An den seichten Ufern lagerten sich Korallen und Meerestiere ab – eine wunderbar kalkhaltige Grundlage für kräftige Burgunder und Gewürztraminer. Hitzig und mineralstoffreich beglücken sie unsere Sinne.

Wärmere Böden nach der Eiszeit

Vor 2 Millionen Jahren hinterließ die Eiszeit leicht erwärmbare Sand- und Kiesablagerungen. Sie begünstigen eine frühe Reife und milde Säure. Davon profitieren zahlreiche Rebsorten, zum Beispiel Portugieser, Dornfelder, Kerner, allen voran aber der wunderbare Riesling.

Vor Kurzem erst – erdgeschichtlich gesehen – entstanden vor etwa 300.000 Jahren aus den Sandstürmen des Pleistozän fruchtbare Lößböden. Mit ihrem kräftigen Lehm- und Kalkanteil sind sie tiefgründig, warm und der ideale Boden für aromatische, weiche Rotweine.

Gute Gründe für gute Weine gibt es viele. Welcher ist Ihr liebster? Finden Sie es bei einer Weinprobe heraus!

Weingut | Alfons Ziegler | Haus Palatinum
WEINGUT ALFONS ZIEGLER

Jahnstraße 11 | 67487 St. Martin
Tel. 06323 5337 | Fax 06323 7667
info@weingut-ziegler.de

Öffnungszeiten
Montag – Samstag
9.00 – 12.00 Uhr | 13.00 – 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertag 10.00 – 12.00 Uhr
Ostersonntag, Weihnachten und 1. Januar geschlossen

Aktuelles
Einkaufen
Newsletter

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.